Pastor Antonio González, Almería

Liebe Freunde der Deutschen Evangeliumsgemeinde, 

hiermit will ich nur kurz informieren, dass wir für Dezember, Januar und Februar mehrere Ausflüge geplant habe. 

Hauptsächliche soll mit diesen Fahrten eine prima Möglichkeit geschaffen werden, mit Gemeindegästen ins Gespräch zu kommen. Dazu dienen sowohl die Andacht, als auch das eine oder andere (zeugnishafte) Wort des Leiters und anderer.

Willkommene Nebenwirkungen sind, dass die Gemeinschaft durch gemeinsame Erlebnisse gefördert wird und das Kennenlernen der Umgebung und der spanischen Kultur.

Der Überschuss dieser Ausflüge soll der Jugendarbeit der spanischen Gemeindearbeit in Almería zu kommen. 

Unsere jungen Leute werden sich sowohl bei den Vorbereitungen wie auch bei der Durchführung einbringen. 

 

Folgende Fahrten sind nun geplant, zu der wir herzlich einladen, bzw. bitten, dass sie zu diesen einladen. Denn je mehr Gäste mitfahren, desto besser. 

 

Donnerstag, den 14.12.2017, Guadix, mit einem Halt in einer Ölpresse. 

PREIS: 18 Eur. (im Preis: Busfahrt, Fremdenführerin)

KURZBESCHREIBUNG (Änderung vorbehalten):

Wir fahren mit dem Bus Richtung Guadix über die A92 In Fiñana machen wir ein Halt an einer Ölpresse machen (mit der Möglichkeit Olivenöl zu kaufen).

Hier werden unsere Freiwilligen Kaffee, Tee und eine Kleinigkeit zum Essen anbieten gegen einen angemessenen Preis.

In Guadix erwartet und eine Fremdenführerin, die uns Gaudix zeigen wird. Gegen einen Aufpreis von 6,5 EUR dürfen wir die Kathedrale, Höhlenmuseum und werden in einem „Touristenzug“ gefahren.

In Guadix haben wir auch eine Mittagspause von ca. 1,5 Std. einlegen. Wir haben ein Restaurant erkundet, der das ein Menü für 10 EUR anbietet, zu dem wir aber nicht verpflichtet sind.

Gegen 16.30 Uhr treten wird die Rückfahrt angetreten.

 

Donnerstag, den 28.12.2017, Mojácar, über Carboneras

PREIS: 18 Eur. (Busfahrt, Führung in Mojácar)

KURZBESCHREIBUNG (Änderung vorbehalten):

Wir fahren mit dem Bus nach Carboneras, dort legen wir eine ca. 1 stündige Pause in der Strandpromenade ein. Danach fahren wir weiter über die wunderschöne Küstenstraße nach Mojácar, wo uns eine Fremdenführerin erwartet, die uns Interessantes über Mojácar erzählt. Danach werden wir entweder nach Garrucha oder Turre fahren. (Je nachdem was sich Interessantes machen lässt)

Eine Mittagspause zum Essen wird auch eingeplant werden. Die Rückfahrt wird gegen 16.30 Uhr sein.

 

Donnerstag, den 11.01.2018 Zur Sternwarte Calar Alto mit Führugn und Besichtigung. (Alternativ zur Besichtigung, eine Wanderung. Danach wird gegrillt)

PREIS: Busfahrt 15 EUR, Besichtigung Sternwarte 10 EUR extra.

KURZBESCHREIBUNG (Änderung vorbehalten):

Da die Besichtigung der Sternwarte von 12 bis 14 Uhr geht, fahren wir mit dem Bus zuerst nach Almería und dort machen eine kurze Besichtigung.

Danach fahren wir Richtung Calar Alto zu einem Grillplatz. (Unser Team bereitet dort das Grillen vor) Wer nicht zur Besichtigung will, kann wandern.

Die Besichtigung dauert ca. 2 Std.

Danach treffen wir uns alle auf dem Grillplatz um zu essen. Unsere Freiwilligen werden Würstchen, Fleisch und Getränke für einen angemessenen Preis anbieten. Der Überschuss kommt der Jugendarbeit zugute.

Die Fahrten im Februar werden noch bekannt gegeben.

Die Anmeldung zu diesen Fahrten geschieht in den Gottesdiensten der Gemeinde, jeden Sonntag um 10.30 Uhr, oder in den Bibelstunden (jeden Dienstag um 16.30 Uhr. Sie können auch direkt den diensthabenden Pastor telefonisch erreichen: (0034) 950 333 719.