In idea Spektrum 52/53 vom 23. Dezember 2015 geht es um die Frage, wer im Jahr 2015 überzeugend seinen christlichem Glauben gelebt hat. Es sind gewiss viele. Einige von ihnen hat die idea-Redaktion ausgewählt und in Kurzporträts vorgestellt.

Für uns als Deutsche Evangeliumsgemeinde Roquetas de Mar ist eines dieser Kurzporträts besonders interessant – denn einer unserer Gastpastoren befindet sich unter denen, die besonders erwähnt werden: Pfr. i.R. Volker E. Sailer, der auch in Roquetas de Mar Dienst getan hat und noch tun wird.

Er ist für idea der Pensionär des Jahres 2015.

idea-Redakteur Klaus-Peter Grasse schreibt:

„490 Predigtnotizen für die Gottesdienste an Sonn- und Feiertagen hat der württembergische Pfarrer Volker E. Sailer in den vergangenen sieben Jahren verfasst.

Mit den Erläuterungen und Anregungen zu den sechs von der EKD vorgegebenen Predigtreihen und zur württembergischen Zusatzperikope hat er die Laienprediger der Evangelisch-Lutherischen Kirche Ural, Sibirien und Ferner Osten unterstützt, die in der Regel wenig theologische Ausbildung haben.

Die Mischung  aus bibelkundlichem Wissen und schlichten Hilfen zur Verkündigung sei gut angekommen, berichtet der 72-Jährige idea nach Fertigstellung der letzten Predigtnotiz im November.

Er war von 1998 bis 2004 Bischof dieser Kirche, zu der rund 200 überwiegend deutschsprachige Gemeinden mit knapp 4.000 Gliedern gehören.

Die Predigtnotizen wurden an rund 600 Empfänger auf Deutsch und auf Russisch per E-Mail versandt. Da viele sibirische Dörfer kein Internet haben, ließ die Kirchenkanzlei in Omsk die russische Fassung zusätzlich mit der Post verteilen.“

Wir freuen uns mit Pfr. Sailer über diese Ehrung und gratulieren herzlich!

Herbert Poganatz, 1. Vors. DER